Showing posts with label Griechenland. Show all posts
Showing posts with label Griechenland. Show all posts

Thursday, January 12, 2017

Bundesregierung will bald wieder Asylbewerber nach Griechenland abschieben

Wie das Bundesinnenministerium am Donnerstag in Berlin bestätigte, geht die Regierung davon aus, dass die Überstellung von Asylsuchenden nach Griechenland nach dem 15. März wieder möglich sein werde.

Tuesday, December 6, 2016

Nach Putschversuch in der Türkei: Athen übergibt drei türkische Militärs

Ein griechisches Gericht hat die Auslieferung von drei der insgesamt acht aus der Türkei nach dem Putschversuch geflohenen Militärs beschlossen, wie die türkische Zeitung „Hurriyet“ am Dienstag mitteilt.

Saturday, November 19, 2016

Wednesday, November 16, 2016

Saturday, October 8, 2016

130 Migranten an der Küste des Peloponnes aufgegriffen. Wollten an Griechenland vorbei direkt nach Italien übersetzen.

Flüchtlinge und Migranten, die im Ionischen Meer westlich von Griechenland angetroffen werden, gelten bei der griechischen Küstenwache als “unüblich”. Anders als jene, die von der Türkei zu den ostgriechischen Inseln übersetzen, stammen die meisten von ihnen aus Nordafrika und wollen an Griechenland vorbei direkt nach Italien übersetzen.

Friday, September 30, 2016

Nach 93 Jahren: Erdogan hinterfragt Vertrag von Lausanne – Athen reagiert empört

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat bei einem Treffen mit Dorf- und Gemeindevorstehern den Vertrag von Lausanne aus dem Jahr 1923 als eine Niederlage für sein Land bezeichnet.

Saturday, September 24, 2016

Monday, September 5, 2016

EU bleibt zurückhaltend zu Abschiebungen nach Griechenland

Die EU-Kommission hat zurückhaltend auf das Ansinnen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) reagiert, Flüchtlinge unter den Dublin-Regeln demnächst wieder nach Griechenland abzuschieben.

Saturday, July 2, 2016

Studie der Bank of Greece: Mehr als 400.000 Griechen sind wegen Finanzkrise ausgewandert

Die Finanzkrise in Griechenland treibt die Menschen in die Flucht. Besonders gut ausgebildete, junge Menschen leiden unter der hohen Arbeitslosigkeit in dem südlichen EU-Staat und wandern aus.

Saturday, April 2, 2016

Mikl-Leitner: Türkei darf Flüchtlinge nicht zurückschicken

Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat am Freitag klare Worte zu Berichten gefunden, dass die Türkei Flüchtlinge nach Syrien zurückschickt. Im Ö1-Abendjournal sagte sie, die EU müsse sicherstellen, "dass die Türkei die Menschen nicht in Kriegsgebiete zurückschickt. Ich habe immer gesagt, dass die Türkei ein fragwürdiger Partner ist".

Sunday, March 20, 2016

Griechenland bringt Flüchtlinge von Inseln aufs Festland

Die griechische Armee hat am Samstag damit begonnen, mehr als 6.000 Flüchtlinge von Inseln in der Ostägäis auf das Festland zu bringen.

Friday, February 26, 2016

Österreichs Innenministerin in Athen unerwünscht

In der Flüchtlingskrise wachsen die Spannungen zwischen Griechenland und Österreich. Nach dem Rückruf seiner Botschafterin aus Wien lehnt Athen nun auch einen Besuch von Österreichs Innenministerin Mikl-Leitner ab.

Monday, February 8, 2016

Saturday, February 6, 2016

Österreich will Flüchtlinge aus Ägäis wieder in Türkei schicken

Österreich will den Flüchtlingszustrom über die Balkanroute stoppen. Dazu sollen Migranten an der griechischen EU-Außengrenze abgefangen und zurück in die Türkei gebracht werden.

Friday, February 5, 2016

Österreich: Soldaten nach Griechenland oder Serbien

Der neue Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, der beim informellen EU-Verteidigungsministerrat in Amsterdam derzeit seine Premiere auf dem internationalen Politparkett hat, besprach heute die Lage auf der Balkan-Flüchtlingsroute.

Saturday, January 23, 2016

Österreich droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf

Es sei ein "Mythos", dass die griechisch-türkische Grenze nicht kontrolliert werden könne.
 
Österreich will Griechenland aus dem Schengenraum werfen, sollte sich das Land nicht wirksam gegen aus der Türkei einreisende Flüchtlinge abschotten.

Tuesday, December 1, 2015

Athen: NATO und Westen sollten den Ton in Beziehungen zu Russland entschärfen

Der Westen und insbesondere die NATO sollten in seinen Beziehungen zu Russland den Ton entschärfen und Ruhe bewahren, erklärte Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias am Dienstag in einem Interview des TV- und Rundfunksenders ERT.

Monday, July 6, 2015

Banker rechnen mit Grexit

Führende deutsche Ökonomen sehen Griechenland nach dem "Nein" im Referendum über Sparauflagen auf dem Weg aus dem Euro. "Es läuft auf einen Grexit hinaus", sagte BayernLB-Chefvolkswirt Jürgen Michels am Sonntagabend der Nachrichtenagentur Reuters.

Featured Post

Trump: Now we’re backing "rebels" against Syria, and we have no idea who these people are

If the United States were to attack Assad, "we end up fighting Russia, fighting Syria," Trump told The Wall Street Journal in...