Showing posts with label Türkei. Show all posts
Showing posts with label Türkei. Show all posts

Thursday, January 25, 2018

Afrin: Kurden melden Gefangennahme von 16 türkischen Soldaten

Gefangennahme von 16 türkischen Soldaten
Kurdische Milizen haben laut eigenen Aussagen im Laufe der Kampfhandlungen im syrischen Afrin, wo die Streitkräfte der Türkei einen Einsatz gegen kurdische Formierungen durchführen, 16 türkische Soldaten gefangengenommen.

Saturday, January 13, 2018

Angriff der Türkei vier Tage lang zu widerstehen : Bulgarien warnt Europa vor „Syrien-Szenario“ auf dem Balkan

Angriff der Türkei vier Tage lang zu widerstehen
Bulgariens Ministerpräsident Boiko Borissow hat vor dem Risiko einer Instabilität und vor einem Syrien-Szenario auf dem Balkan gewarnt, sollte die Europäische Union nicht bestätigen, dass die Länder der Region immer noch die Perspektive eines EU-Beitritts hätten. Darüber schreibt die spanische Tageszeitung „ABC“.

Monday, January 1, 2018

Türkei will Beziehungen normalisieren

Die türkische Regierung setzt nach den zahlreichen Konflikten mit der Bundesregierung auf eine Wiederannäherung zu Deutschland. "Ich denke, dass beide Seiten bereit dazu sind, die Beziehungen zu normalisieren", sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu der Nachrichtenagentur dpa. Auch Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte sich kürzlich optimistisch über eine Verbesserung des Verhältnisses zu Deutschland geäußert.

Cavusoglu warnte Deutschland allerdings zugleich vor Drohungen gegen sein Land. "Wenn Deutschland sich einen Schritt auf uns zubewegt, geht die Türkei zwei Schritte auf Deutschland zu", sagte er. "Aber wenn Deutschland die Türkei bedroht, wird die Türkei zurückschlagen."
(tagesschau)

Saturday, July 8, 2017

Ethos Ru: Putin trifft Erdogan – Gegenseitiges Lob für Syrien-Einsatz

Unter anderem dank Anstrengungen der türkischen Regierung gibt es nach Ansicht von Russlands Präsident Wladimir Putin ernsthafte Fortschritte bei der Regelung in Syrien und beim Antiterrorkampf.

Thursday, July 6, 2017

Syriens Außenministerium: Türkei verstößt gegen internationales Recht

Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte in Syrien verstößt laut dem syrischen Außenministerium gegen internationales Recht und UN-Resolutionen, wie die Nachrichtenagentur SANA meldet.

Saturday, July 1, 2017

S-400-Deal mit Türkei bremst nicht das Kredit

Der Deal zum Verkauf von russischen S-400-Luftabwehrsystemen an Ankara ist derzeit zwar offiziell wegen der Kredit-Frage festgefahren, in Wirklichkeit erschwert allerdings die Abhängigkeit der Türkei vom Westen die Umsetzung der Vereinbarung, schreibt das Portal „rueconomics.ru“.

Thursday, June 29, 2017

Kurden erwarten Reaktion aus Moskau auf türkischen Militäreinsatz in Syrien

Die Kurden rechnen damit, dass Russland auf den jüngsten Einsatz der Türkei bei Afrin im Norden Syriens reagieren wird, schreibt die Zeitung "Nesawissimaja Gaseta" am Donnerstag.

Thursday, June 22, 2017

„Beleidigend für Weltgemeinschaft“ - Athen empört über Islamgebet in Hagia Sophia

Hagia-Sophia-Kathedrale, die als historisches Museum gilt und weltlichen Charakter hat, ist am Mittwoch ein islamischer Gottesdienst, Namas, und eine Koran-Verlesung abgehalten worden, berichtet das Portal „Russian Athens“.

Tuesday, December 6, 2016

Nach Putschversuch in der Türkei: Athen übergibt drei türkische Militärs

Ein griechisches Gericht hat die Auslieferung von drei der insgesamt acht aus der Türkei nach dem Putschversuch geflohenen Militärs beschlossen, wie die türkische Zeitung „Hurriyet“ am Dienstag mitteilt.

Saturday, October 8, 2016

130 Migranten an der Küste des Peloponnes aufgegriffen. Wollten an Griechenland vorbei direkt nach Italien übersetzen.

Flüchtlinge und Migranten, die im Ionischen Meer westlich von Griechenland angetroffen werden, gelten bei der griechischen Küstenwache als “unüblich”. Anders als jene, die von der Türkei zu den ostgriechischen Inseln übersetzen, stammen die meisten von ihnen aus Nordafrika und wollen an Griechenland vorbei direkt nach Italien übersetzen.

Friday, April 1, 2016

Mikl-Leitner: Türkei darf Flüchtlinge nicht zurückschicken

Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat am Freitag klare Worte zu Berichten gefunden, dass die Türkei Flüchtlinge nach Syrien zurückschickt. Im Ö1-Abendjournal sagte sie, die EU müsse sicherstellen, "dass die Türkei die Menschen nicht in Kriegsgebiete zurückschickt. Ich habe immer gesagt, dass die Türkei ein fragwürdiger Partner ist".

Friday, February 26, 2016

Österreichs Innenministerin in Athen unerwünscht

In der Flüchtlingskrise wachsen die Spannungen zwischen Griechenland und Österreich. Nach dem Rückruf seiner Botschafterin aus Wien lehnt Athen nun auch einen Besuch von Österreichs Innenministerin Mikl-Leitner ab.

Saturday, February 6, 2016

Österreich will Flüchtlinge aus Ägäis wieder in Türkei schicken

Österreich will den Flüchtlingszustrom über die Balkanroute stoppen. Dazu sollen Migranten an der griechischen EU-Außengrenze abgefangen und zurück in die Türkei gebracht werden.

Saturday, January 23, 2016

Österreich droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf

Es sei ein "Mythos", dass die griechisch-türkische Grenze nicht kontrolliert werden könne.
 
Österreich will Griechenland aus dem Schengenraum werfen, sollte sich das Land nicht wirksam gegen aus der Türkei einreisende Flüchtlinge abschotten.

Monday, May 20, 2013

Türkischer Nationalismus....Rudel auf Beutezug

-


Die Grauen Wölfe träumen von einem Imperium der vereinigten Turkvölker, das bis nach China reichen soll. Andere Ethnien lehnen sie ab. Auch in Deutschland kämpfen sie dafür - manche sogar in der CDU. 




Plötzlich taucht ein Hindu-Priester auf. Ein kleiner Mann mit rotem Punkt auf der Stirn. Er setzt sich zu den Grauen Wölfen an den Tisch, spricht nicht viel. Es reicht, dass er da ist.

Featured Post

US Democratic congresswoman : There is no difference between 'moderate' rebels and al-Qaeda or the ISIS

United States Congresswoman and Democratic Party member Tulsi Gabbard on Wednesday revealed that she held a meeting with Syrian Presiden...